Autobahn – Der Film

Autobahn

Ahh, die Autobahn – Fernverkehrsstraße der Superlative im Herzen Europas. Ihr praktischer Nutzen ist unumstritten, auch wenn sie uns an den heißen Tagen der Urlaubssaison wie die Hölle auf Erden erscheinen mag. Wurde ja auch Zeit, dass Hollywood dem teutonischen Verkehrsnetz endlich ein filmisches Denkmal setzt. Meisterwerke wie Manfred Stelzers Superstau (1991) ebneten den Weg.

Zur Handlung: Ein amerikanischer Rucksacktourist reist nach Deutschland, wo er mehr oder weniger durch Zufall in die Geschäfte eines Drogenschmugglerrings (natürlich!) hineinschlittert. Als er einen Job als Kurierfahrer erledigen soll, drückt er aufs Gas und liefert sich mit den Mobstern ein Autobahn-Wettrennen, das Crazy Race und Alarm für Cobra 11 in ihre Schranken verweist.

Bemerkenswert ist dabei der Cast. Neben , , und (der sprang für ein) spielen auch einige bekanntere deutsche Schauspieler wie (nein, ich werde nicht müde zu erwähnen, dass ich mal eine kurze Szene mit Clemens Schick hatte) in dem Streifen mit. Das Ganze spielt wohl im Raum München, obwohl anscheinend auch in Köln gedreht wurde. Die VÖ ist für den 30. Oktober angesetzt. Man trifft sich an der Raststätte!

Autobahn - das Album