REVISITED: Die “Drei-Farben-Trilogie”

Drei-Farben-Trilogie

Die Älteren werden sich erinnern: In den frühen bis mittleren 90er Jahren war die “Drei-Farben-Trilogie” [Drei Farben - Blau (1993), Drei Farben - Weiß (1994) und Drei Farben - Rot (1994)] in aller Munde. Das europäische Kino meldete sich mit einem Paukenschlag zurück und das Konterfei Juliette Binoches prangte auf Litfaßsäulen und den Covern der VHS-Kassetten sämtlicher Videotheken. Nicht wenigen war die Trilogie des 1996 verstorbenen Regisseurs Krzysztof Kieslowski ein wenig zu “artsy fartsy”, während andere sich gar nicht daran sattsehen konnten. However: Die Blu-ray-Edition ist jetzt auf dem Markt! Zuschlagen!

Drei-Farben-Trilogie

YouTube Preview Image