Goodbye Nostalgia Critic

The Nostalgia CriticJetzt ist es also offiziell: Doug Walker hat sein Alter Ego “The Nostalgia Critic” im Finale von “To Boldly Flee” sterben lassen. In über 280 Folgen (auf ein halbes Jahrzehnt verteilt) regte sich “The Critic” über mäßige bis grauenerregende Filme aus seiner (unserer!) Jugend auf und fand immer neue Wege, um zu sagen: “This movie sucks!”

In seiner kleinen Internet-Show traten Gaststars wie Mara Wilson auf und selbst “The Godfather of Moviecritics”, Roger Ebert, fand lobende Worte! Es wird auf http://thatguywiththeglasses.com/ zwar eine neue, aufwendigere Show geben, doch ob sie ebenso unterhaltsam werden kann, bleibt fraglich.

HIER das offizielle Statement.