Kurzreview: Dame, König, As, Spion

Dame, König, As, Spion

Ich mach’s diesmal ganz kurz: Toller Cast, durchdachte Geschichte und edle Cinematographie! Das Pacing, obwohl nicht besonders flott, ist der Atmosphäre sehr förderlich. Wenn die Fäden am Ende zusammenlaufen und sich mit den letzten Frames ein vollständiges Bild ergibt, hat man ein zufriedenes Lächeln auf dem Gesicht.

YouTube Preview Image