John Malkovich adelt Elbphilharmonie

Für Hollywoodstar John Malkovich stand gestern die jährliche Stippvisite in der Hansestadt an. Ich habe ihn im letzten Jahr schon in “The infernal Comedy” gesehen und erinnere mich jetzt im Nachhinein, dass er ein paar Scherze über den hanseatischen Prestigebau gemacht hat. Gestern hat er in Hamburg den Casanova gegeben (wie schon vor 23 Jahren in dem Oscar-prämierten Meisterwerk “Gefährliche Liebschaften“). HIER gibt es einen Artikel zu dem Stück “The Giacomo Variations”.

Und hier noch ein Video:

YouTube Preview Image