Hangover 2 = Hangover Heartattack!

The Hangover hauchte dem nicht totzukriegenden Subgenre “Vulgär-Komödie” neues Leben ein. Der zweite Teil lässt die Luft einfach wieder raus und läutet, zumindest in qualitativer Hinsicht, das Ende des Franchises ein. Diese Syntax erinnert mich an “Fluch der Karibik 1 bis \infty“.

Es scheint mir auch ein bisschen so, als hätte die thailändische/singapurische Tourismusbranche Warner Bros. dafür bezahlt, den ersten Teil noch einmal neu aufzulegen – mit noch härteren, schmutzigeren Witzen und vor der schönen Kulisse Südostasiens.

Am Ende gibt es (wie im ersten Teil) wieder eine Collage der “Party-Fotos” und diese Mal ist eines darunter, das noch für heftige Diskussionen sorgen wird. Ich vermute, das Ding wird im Nachhinein noch rausgeschnitten. Denkt an meine Worte, wenn es soweit ist!

YouTube Preview Image