“Miral” sorgt für Kontroversen

Der Neue Film von Julian Schnabel (Schmetterling und Taucherglocke) sorgt für hitzige (politische) Diskussionen. Das Amerikanische Jüdische Komitee versucht bereits dem Film einen Riegel vorzuschieben. “Miral” hätte angeblich eine klar Israel-feindliche Aussage.

Die Weinstein Company (selbst unter jüdischer Führung) weißt diese Behauptungen zurück.

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=-FqONF0bNKU