Heute auf Arte: Christopher Lee

Heute auf Arte: Christopher Lee

Peter Jackson hatte ein bisschen Angst vor ihm, weil er als Saruman nicht schreien wollte, als man ihn von hinten erstach. Als Mitglied einer Spezialeinheit im zweiten Weltkrieg wusste er ganz genau, wie es sich anhört, wenn ein Mensch sein…

Back to the Future’ EW.com Reunion 2010

“The Geek” 1971 (Sex mit Bigfoot)

“The Geek” 1971 (Sex mit Bigfoot)

Es gibt eine Menge schlechter Filme über den “Bigfoot”/”Sasquatch”/”Yeti”, aber der auf 16 mm gedrehte *räusper*…”Film” namens “The Geek” schießt den Vogel ab. Mit seiner Länge fällt er noch in die Kategorie “Kurzfilm” und könnte heutzutage mit ein paar Freunden, 5…

The Walking Dead

The Walking Dead

Eingereicht von Ruganer (info@yexx.li): An Halloween startet die “Serienverfilmung” zu der Buchreihe ‘The Walking Dead’. http://www.youtube.com/watch?v=yg46DWI_fCE  

Old vs New: True Grid (1969/2010)

Old vs New: True Grid (1969/2010)

Die Coen-Brüder arbeiten erneut mit Jeff Bridges! Eine Nachricht, die mich vor einigen Monaten ziemlich froh stimmte. Dass es sich dabei leider “nur” um ein Remake handelt, dämpft meine Freude irgendwie schon etwas. Vor allen Dingen, weil der Originalfilm jetzt…

Green Hornet

Green Hornet

Die ersten Trailer sind ja schon online! Seth Rogen und Christoph Walz! Das ist doch mal ‘ne Paarung!! http://www.youtube.com/watch?v=EylMj5nArpM  

Tag der deutschen…ähh…IMDb wird 20

Tag der deutschen…ähh…IMDb wird 20

1990 hatte ich das Wort “Internet” noch nicht einmal gehört. Und Kevin Smith gratuliert: http://www.imdb.com/video/imdb/vi4040231193/  

Cinemassacres Monster Madness 2010

Cinemassacres Monster Madness 2010

Es ist Oktober! Das heißt, es gibt wieder jeden Tag (also vom 01. bis Halloween) jeweils eine Horrorfilm-Kritik von James Rolfe. Thema ist diesem Jahr ist “Camp”-Horror (was für ein Wortspiel!) Hier das erste Türchen von gestern: http://www.cinemassacre.com/2010/10/01/the-phantom-creeps-1939/  

Dinner für Spinner

Dinner für Spinner

Wo das französische Original (Le Dîner de Cons, 1998) noch versuchte einen gesellschaftlicher Kommentar anzubringen, setzt die Neuauflage nur auf das Talent von Steve Carell…das hier absolut brach liegt. Wem jetzt sofort Erinnerungn an “Cable Guy” hochkommen, dem kann ich nur…