“Cave Of Forgotten Dreams”

Der große Roger Ebert, seines Zeichens bekanntester Filmkritiker der Welt, hat sich auf dem Filmfestival in Toronto mit Werner Herzog über seinen neuen Dokumentarfilm unterhalten. Die Aussicht auf die älteste Höhlenkunst der Welt, den ältesten Fußabdruck der Welt und radioaktiv verstrahlte Albino-Alligatoren festigen meinen Entschluss, den Film auf jeden Fall zu sehen. Das Ganze (und jetzt haltet euch fest) wurde in 3D gedreht, obwohl Herzog dieser neuen Plattform eher skeptisch gegenübersteht. Warum die Kritikerwelt der Meinung ist, dass dies der Film sein könnte, der den Räumlichen 3D-Effekt besser nutzt als alle anderen, könnt Ihr Eberts Artikel entnehmen.

http://blogs.suntimes.com/ebert/2010/09/shadows_on_the_walls_of_our_ca.html

Und hier Roger Eberts Webseite

http://rogerebert.suntimes.com/