Salt with Pepper

(Beitrag von MrRan aka El Jasperino)

Omg, ein weiterer Doppel-Dreifach-Agenten Film hat es in unsere Kinos geschafft ….und das Schlimme ist, er ist nichmal sonderlich schlecht, nein , im Gegenteil er hat mich positiv überrascht (ok , ich bin mit einer null bock Haltung reingegangen und hab versucht das Vorhersehbare nicht vorherzusehen )!

Liev Schreiber, der mich in seiner Rolle als Sabertooth mordsmäßig angekotzt hat, schafft es mich in diesem Film doch angehm zu unterhalten und Angelina sorgt für das optische ;)

Salt ist nicht so anstrengend wie zb der ganze Bourne-Matsch ( in Bezug auf wirre Kamerafürhung und MTV-Schnittstil) , gesamt passt die Optik, der Sound, die Musik, die Leute…

Also für einen Dvd-Abend  empfehlenswert….fürs Kino, hmm, da kann man sich die Kohle Sparen.

so long